Das Kinesiologie - Zentrum Berlin stellt sich vor:

Villa Schnackenburgstraße 3Villa Schnackenburgstraße 3Das Zentrum besteht seit 1990, damals noch in den Kinderschuhen in einem kleinen Laden in der Rönnebergstrasse unter dem Namen "Zentrum für Kinesiologie Leib & Seele".

1992 erfolgte der Umzug in die großzügigen Räumlichkeiten mit eigenem Garten und Blick in den Park in der Gutsmuthsstrasse unmittelbar am Forum Steglitz. Über viele Jahre diente diese 'Oase' - wie sie von vielen Menschen liebevoll genannt wurde - als Beratungs- und Ausbildungszentrum für Laien und Kinesiologinnen, die nun alle in eigener Praxis tätig sind. Menschen aus dem In - und Ausland haben den Weg zum Zentrum gefunden und zu seinem Wachstum und seiner Bekanntheit beigetragen. Sie alle fanden hier die Begleitung ihrer Prozesse mit der Kinesiologie.

Seit Juli 2003 befindet sich das Zentrum in einer wunderschönen Altbauvilla in der Schnackenburgstrasse 3 in Berlin - Friedenau.

Die Räume sind behinderten- bzw. rollstuhlgerecht. Bei der Überwindung von den wenigen Stufen im Eingangsbereich bin ich Ihnen gerne behilflich.

Verkehrsanbindung:
mit der U 9 bis Station Friedrich - Wilhelm - Platz,
mit der S 1 bis Station Friedenau,
mit der Ringbahn bis Station Bundesplatz,
mit dem Bus M 48, M 85 bis Station Rathaus Friedenau/ Breslauer Platz.

Eine Anfahrtsskizze finden Sie auch hier.

Ein Rundgang durch das Zentrum - Schauen Sie sich um! Für eine größere Darstellung klicken Sie bitte auf die Bilder.

villa gartenbank wartebereich
Der Garten Die Gartenbank lädt zum Verweilen ein Der Wartebereich